Awards & Wettbewerbe mit dem Award-Canvas erfolgreich abwickeln

Awards & Wettbewerbe mit dem Award-Canvas erfolgreich abwickeln

Als Experten für die Betreuung und Durchführung von Wettbewerben hat alpha awards eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, die Planung, Konzipierung und Optimierung von Awards zu vereinfachen und effizient abzubilden: Den Award-Canvas. Mithilfe des Award-Canvas gelingt es Ihnen, Ihren Award übersichtlich auf einem Blatt Papier abzubilden und ihn auf ein strategisches Ziel hin auszurichten.

Was Ihnen der Award-Canvas bringt:

Optimierung von Prozessen

Aufgrund seiner schematischen Darstellung hilft Ihnen der Canvas, die Entwicklung des Awardkonzepts zu optimieren. Genaue Vorgaben, klare Ziele und eine einfache Darstellung gestalten den Entwicklungsprozess und das Awardmanagement einfach wie nie.

Effizienzsteigerung

Durch den Canvas werden Sie dazu angehalten, Ihren Award zeitsparend, vorausschauend und gesamtheitlich zu konzipieren. Die genaue Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen im Canvas hilft Ihnen dabei, Aufgaben effizient umzusetzen.

Erreichen eines strategischen Ziels

Der Canvas arbeitet zielgerichtet. Direkt zu Beginn legen Sie das strategische Ziel fest, dass Sie mit Ihrem Award erreichen möchten. Durch den Canvas gelingt es Ihnen, Ihren Award auf dieses Ziel hin auszurichten.

Wie Sie den Award-Canvas anwenden

Der Award-Canvas von alpha awards

Der Award-Canvas von alpha awards – größerer Download unter www.alpha-awards.com/award-creation

Sie benötigen lediglich den Award-Canvas in gedruckter Form (optimal in DIN A2 – Download auf www.alpha-awards.com/award-creation), Post-its und Stifte. Schreiben Sie Ihre Gedanken zu den einzelnen Feldern des Canvas auf die Post-its und kleben Sie diese in die entsprechenden Felder, bis der Canvas ausgefüllt ist.

Drei Kernthemen des Canvas

Der Canvas besteht aus drei Elementen:

  1. Das strategische Ziel & die Story
  2. Rahmenbedingungen
  3. Nutzen

1. Definieren Sie Ihr strategisches Ziel und packen Sie es in eine “Story”

Das strategische Ziel

Das Ziel, das Sie mit einem Wettbewerb verfolgen, kann sehr breit gefächert sein. Hier einige Beispiele, die Award-Veranstalter häufig mit einem Wettbewerb erreichen wollen:

  • Lead-Generierung
  • Imagegewinn
  • Minimierung des zeitlichen Gaps zwischen Events
  • Employer Branding
  • Innovationsförderung
  • etc.

Im Rahmen der Awardkonzipierung mithilfe des Canvas ist es wesentlich, dass Sie das strategische Ziel klar und deutlich formulieren und Ihren Award auf dieses Ziel hin ausrichten. Je klarer dieser Punkt definiert ist, desto erfolgreicher wird die Umsetzung Ihres Wettbewerbs sein.

Die “Story”

Geschichten bewegen und inspirieren Menschen. Mit einer guten Story können Sie es schaffen, Menschen dazu zu bewegen, an Ihrem Award teilzunehmen. Doch wie formuliert man eine inspirierende Story? Überlegen Sie, was und vor allem warum Sie es auszeichnen möchten. Das strategische Ziel des Awards bildet den Grundstein für Ihre Story.

2. Rahmenbedingungen – Aufwand und Kosten im Überblick

Die gesamte linke Seite des Award-Canvas befasst sich mit den Rahmenbedingungen, die bei der Veranstaltung eines Wettbewerbs zu bedenken sind.

Award Design

An dieser Stelle werden Grundsatzfragen geklärt: Wer ist die Zielgruppe? Wird es mehrere Kategorien geben? Adressieren Sie Firmenkunden (B2B) oder Endkonsumenten (B2C)?

All diese Dinge wirken sich auf die Teilnahmebedingungen, Regeln, Nutzungsrechte etc. aus. Legen Sie beim Award-Design auch grobe Abläufe wie Besonderheiten im Einreichverfahren oder beim Jury-Prozess fest. Bedenken Sie auch, welches Image Ihr Wettbewerb ausstrahlen soll.

Award Verwaltung

Die Abwicklung des Einreichungsmanagements und des Bewertungsprozesses spielt eine wesentliche Rolle bei der Durchführung eines Wettbewerbs und beansprucht Zeit, die für wichtigere Aufgaben eingesetzt werden kann.

Hier kommt die Awardsoftware ins Spiel. Eine Awardsoftware übernimmt administrative Aufgaben und beschafft Ihnen somit wertvolle Zeit, um sich auf die nutzbringenden Aufgaben wie Sponsorenakquise, Medienarbeit, Vermarktung des Wettbewerbs etc. konzentrieren zu können. Nutzen Sie eine Awardmanagementsoftware, die Sie in diesem Bereich unterstützt und zugleich die Teilnahme für alle weiteren Beteiligten (Juroren, Einreicher etc.) vereinfacht.

Als Anbieter in diesem Bereich haben wir uns sehr intensiv mit diesem Thema befasst und in einem Whitepaper mit dem Titel: “Warum Organisationen Awardsoftware verwenden” zusammengefasst. Das Fazit in aller Kürze:

  1. Bis zu 70% weniger Aufwand für den Veranstalter
  2. Vereinfachung für die Einreicher
  3. Einfaches Datenmanagement
  4. Schneller Daten-Export
  5. Steigerung der Validität der Bewertungsergebnisse
  6. Zeitersparnis für Juroren
  7. Optimierung des Gesamteindrucks
  8. Steigerung der Einreichungen

Werbemaßnahmen und Kommunikation

Um Ihr strategisches Ziel mithilfe eines Awards zu erreichen, ist es erforderlich, den Wettbewerb in Ihrer Zielgruppe zu bewerben. Nutzen Sie den Award auch als PR-Instrument, denn Wettbewerbe sind ein attraktives Thema für Medien.

Ein zweiter Aspekt bezüglich der Kommunikation ist der Informationsaustausch mit den Teilnehmern sowie den hergestellten Kontakten. Ein Award ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Kontakte (und ggf. Leads) zu generieren. Sie etablieren einen direkten Kontakt zu Personen und Organisationen, die später Ihre Kunden, Multiplikatoren, Botschafter oder Partner sein können.

Eventformat

Eine Preisverleihung ist ein Anreiz für Ihre Einreicher und Juroren, sich an Ihrem Wettbewerb zu beteiligen und eine Möglichkeit, Schlüsselpartner zu gewinnen.

Events sind mit einem entsprechenden Aufwand verbunden. Gleichzeitig sind sie aber auch eine gute Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu generieren und persönlichen Kontakt herzustellen. Darüber hinaus entsteht mit einem Event, beispielsweise durch Ticketverkauf, Sponsoring, Partnerschaften etc., ein zusätzlicher Einkommensbereich.

Kosten

Erfassen Sie den Budgetbedarf für die erforderlichen Ressourcen. Somit verschaffen Sie sich einen Überblick über den Gesamtaufwand Ihres Awards.

Versuchen Sie, beim Erfassen der Kosten eine realistische Einschätzung Ihres eigenen Arbeitsaufwands zu finden. Setzen Sie die richtigen Instrumente ein, um die verfügbaren Zeitressourcen in effektive Maßnahmen im Rahmen des Wettbewerbs zu investieren.

3. Wie groß ist der erwartete Nutzen?

Die rechte Seite des Award-Canvas befasst sich mit dem Nutzen des Wettbewerbs für die unterschiedlichen Stakeholder.

Die Einreicher

Definieren Sie das Einreicherprofil detaillierter. Verschaffen Sie sich Klarheit darüber, was die jeweilige Einreichergruppe dazu motiviert, an Ihrem Wettbewerb teilzunehmen. Erfahrungsgemäß ist ein monetärer Preis in seltenen Fällen das Motiv für eine Teilnahme. Der subjektive und immaterielle Gewinn, z.B. Imagegewinn, wirkt deutlich motivierender.

Die Juroren

Bei einem Wettbewerb als Juror zur Verfügung zu stehen, ist häufig eine ehrenamtliche Leistung. Überlegen Sie, welche Motive Juroren dazu bewegen können, den entstehenden Aufwand, den die Juroren bewältigen müssen, zu rechtfertigen.

Ein häufiges Feedback von Juroren ist, dass sie sich geehrt fühlen, die Arbeiten von Kollegen oder Vordenkern kritisch betrachten und bewerten zu dürfen. Darüber hinaus ist das breite Spektrum an Beiträgen oft auch eine willkommene Inspirationsquelle für die eigene Tätigkeit.

Das erweiterte Award-Umfeld

Neben den Einreichern und Juroren gibt es noch ein breites Feld an Personengruppen und Organisationen, die mit einem Wettbewerb angesprochen werden können. Dieses Umfeld umfasst zum Beispiel das allgemeine Publikum, Kunden, Kunden der Kunden/Einreicher, Medien, Interessensvertretungen, Verbände etc.

Notieren Sie hier alle, wenn auch nur entfernt relevanten Gruppen. Wenn Sie die potentiellen Interessensparteien identifiziert haben, notieren Sie sich die Gründe dazu, warum ein Engagement bzw. eine Verbindung im Rahmen des Wettbewerbs von Nutzen sein könnte.

Die Schlüsselpartner

Eine Analyse des Award-Umfelds hilft, potentielle Schlüsselpartner zu erkennen und gezielt anzusprechen. Schlüsselpartner sind strategische Partner, die Sie in einem wichtigen Kernbereich unterstützen, indem sie Ihnen weitere Ressourcen zur Verfügung stellen. Diese Unterstützung erfolgt in Form finanzieller oder strategischer Werte.

Die erwarteten Werte

Überwiegt der Nutzen gegenüber dem Aufwand, sollten Sie nicht zögern und mit der Planung Ihres Awards weitermachen.

Fazit

Der Award-Canvas hilft Ihnen, einen sehr umfassenden und klaren Überblick über Ihren Wettbewerb zu erlangen. Entwickeln Sie mit dem Award-Canvas ein stimmiges Wettbewerbskonzept und Sie werden Ihr strategisches Ziel noch effizienter erreichen.

Das gesamte White Paper „Der Award-Canvas. Awards optimal konzipieren und umsetzen.“ können Sie unter www.alpha-awards.com/award-creation herunterladen. Bei Fragen kontaktieren Sie alpha awards.

Über alpha-awards powered by 79 Blue Elephants GmbH

Warum wir das machen: Wir sind überzeugt, dass ein Wettbewerb ein wirkungsvolles Instrument ist, um ein strategisches Ziel zu erreichen.

Wie wir das machen: Wir inspirieren Unternehmen, Wettbewerbe einzusetzen, um strategische Ziele zu erreichen.

Was wir machen: Wir entwickeln anwenderfreundliche Tools, mit denen Wettbewerbe angenehm, zeitsparend und erfolgreich entwickelt und abgewickelt werden können.

Kontakt

79 Blue Elephants GmbH
1120 Wien, Längenfeldgasse 27B
Telefon: +43 1 890 89 89
E-Mail: office@alpha-awards.com
Website: www.alpha-awards.com

Avatar

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist ein Online-Magazin, Eventkalender und Marktplatz für innovative Eventdienstleister und Eventveranstalter. Auf EVENTFEX finden Veranstalter die passenden Anbieter, neue Ideen und Tipps für ihre zukünftigen Events.