Corona-Gipfel der Eventbranche – der EVENTFEX Experten-Talk im Livestream

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft im Allgemeinen und im Speziellen die Eventbranche hart getroffen. Agenturen, Dienstleister und Veranstalter agieren in einer nie dagewesenen Unsicherheit und stehen vor großen Herausforderungen. Über die aktuelle Situation und deren Auswirkungen sprechen wir am 23. April (15 Uhr) in einem Livestream mit Entscheidungsträgern der Eventbranche.

Seit Anfang 2020 leidet ganz Europa unter den Folgen des Coronavirus, aber kein anderer Wirtschaftszweig ist so direkt und so hart davon betroffen wie die Eventbranche! Nach der Pressekonferenz von Bundeskanzler Sebastian Kurz am 10. März, in der er die ersten Maßnahmen verkündet hat, wurden tausende Veranstaltungen in Österreich um Monate verschoben oder ganz abgesagt. Aktuell gibt es ein Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August. Ob dieses Verbot ausgeweitet wird, ist derzeit allerdings noch nicht absehbar.

In der Eventbranche sind alle Akteure betroffen: von der Location bis zum Technikdienstleister, von der Agentur bis zum Softwareanbieter, vom B2B-Kongressorganisator bis zum B2C-Konzertveranstalter. Alle kleinen und großen Events wurden in gleichem Maße verschoben oder abgesagt. EVENTFEX hat in den vergangenen Wochen sehr stark in dem eigenen Themenchannel Coronavirus (COVID-19) über die negativen Entwicklungen berichtet. Am 23. April sprechen wir mit betroffenen Unternehmen und Organisationen über deren Einschätzung, Meinung und Zukunft der Branche.

Expertenrunde Corona-Gipfel

  • Philipp Altmann (Head of Sales bei Invitario)
  • Martin Brezovich (Vorstandsvorsitzender und Sprecher der emba sowie Geschäftsführer von eventplan)
  • Tibor Fehle (Geschäftsführender Gesellschafter, Habegger Austria)
  • Alexandra Kaszay (Geschäftsführerin, Hofburg Vienna)
  • Manfred Machacek (Moderator / Chefredakteur von EVENTFEX)
  • Stefan Stücklschweiger (CEO, Fifteen Seconds)

Inhalte des Round Table Experten-Talks

  • Aktuelle Situation der Agenturen, Veranstalter und Dienstleister
  • Maßnahmen in den Unternehmen
  • Hilfsprogramme der Regierung, Anforderungen der Branche
  • Verschiebung vieler Veranstaltungen in den Herbst 2020: wie kann sich das ausgehen?
  • Auswirkungen auf die Zukunft von Veranstaltungen und der Branche

 

Anmeldung zum Livestream

Termin: 23. April 2020 von 15 bis 16 Uhr

Der Corona-Gipfel wird mit einer Webkonferenz-Software durchgeführt. Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an, um vor Beginn der Übertragung den Link per E-Mail zu erhalten.

Avatar

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist eine Online-Plattform für Eventbranche, Tourismus, Hotellerie und Gastronomie. Auf EVENTFEX.com sind aktuelle News, Branchenevents, Weiterbildung sowie interessante Hintergrundinfos zu finden.