Start: 14. Juli 2020
9:00
End: 14. Juli 2020
12:30

Event Venue

Webinar - online

Wer mit Licht arbeitet, fängt zumeist sofort in der Praxis an, denn Licht ist das visuelle Medium, bei dem ein gutes oder schlechtes Arbeitsergebnis unmittelbar sichtbar wird. Dass man z.B. Emotionen gezielt durch Lichtgestaltung hervorrufen kann, ist jedoch keine Zauberei, sondern basiert auf (mehr oder weniger einfachen) physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Deren Zusammenhänge sollen in diesem Seminar den Teilnehmern nähergebracht werden.

Jede Veranstaltungsform hat ihre spezifischen Anforderungen an die unterstützende Technik, insbesondere des Beleuchtungskonzeptes. Denn die Designvorstellungen und technischen Notwendigkeiten unterscheiden sich nun einmal beim Rock ´n ´Roll und Ballett, ganz zu schweigen, wenn dann auch noch das Fernsehen kommt oder der Act auf dem Messestand präsentiert werden soll.

Wie gelingt es nun mit Hilfe des Lichts, die Zuschauer emotional zu berühren, magisch zu bannen und gleichzeitig die gesamtkünstlerischen Ambitionen zu verwirklichen?

Diese zentrale Frage wird vom Verständnis für das menschliche Sehen und die Wirkung von Farben bis zur praktischen und planerischen Umsetzung beleuchtet.

Link zur Anmeldung auf www.deaplus.org

Fees & Tickets
Halbtägiges Online-Seminar