Gold & Bronze bei Global Event Award in Dublin

Die renommierte Wiener Eventagentur Grasl & Partner holt Gold und Bronze bei hochkarätigem, internationalem Event Award. Die Agentur beeindruckt regelmäßig mit außergewöhnlichen Umsetzungen, aber diesmal wurde alles Bisherige übertroffen.

Ihr Slogan „Kraftvolle Konzepte, Liebevolle Umsetzung“ kann es wohl nicht besser treffen, und mittlerweile hat dieses Versprechen auch international für Furore gesorgt. Grasl & Partner gewinnt Gold und Bronze beim „Global Event Award“ in Dublin, der nur alle zwei Jahre verliehen wird. Dass sich gerade eine Agentur aus dem kleinen Österreich gegen die internationalen Bewerber mit unvergleichlichen Budgetvolumen zum Sieg durchsetzen konnte, ist umso bemerkenswerter.

25 Jahrfeier für 600 Personen

Erreicht wurde der Gewinn des Awards mit der 25 Jahrfeier von BWT – einem international führenden Unternehmen im Bereich der Wassertechnologie mit Sitz in Mondsee/Oberösterreich. Wer dazu eine lange vorausgehende Planungs- und Projektphase erwartet, der hat sich gewaltig getäuscht. Der Kunde war in diesem Fall ausgesprochen kurz entschlossen und so wurde das Event in wenigen Wochen konzipiert, geplant und umgesetzt. Zusätzlich verschärfte der Zeitpunkt der Veranstaltung – wenige Wochen vor Weihnachten – die Situation. Eine adäquate Location zu finden stellte die Verantwortlichen vor große Herausforderungen. Zwischenzeitlich war auch die Umsetzung in einem sehr speziellen Zelt angedacht, um das Problem der Locationfindung zu entschärfen. Die kalte und unbeständige Witterung sowie relativ lange Aufbauzeiten haben die Agentur dann aber wieder davon abgebracht und letztlich konnte im Terminal 2 am Salzburger Flughafen nach ausgiebigen Verhandlungen doch noch der perfekte Austragungsort gefunden werden.

Das Unternehmen BWT nutzte die 25 Jahrfeier um alle weltweiten Partner und das gesamte Senior Management Team des weltweiten Konzerns an einem Ort zu versammeln. Natürlich eine tolle Gelegenheit für das Unternehmen selbst, aber für den Veranstalter eine weitere große Herausforderung. Zu Zeiten der Christkindlmarkt Eröffnung in Salzburg und der eigentlich völlig ausgebuchten Hotellerie, war es schwierig für 600 Gäste von BWT ausreichend Zimmer in der 4- und 5-Sterne Kategorie zu fixieren.

Die Veranstaltung erstreckte sich genau genommen über mehrere Tage und umfasste eine Hausmesse am Standort des Unternehmens am Mondsee, Ausflüge und Incentive Aktivitäten, ein klassisches Konzert in der alten Residenz, eine Farewell Party im Hangar7 und natürlich die Hauptshow „BWT Water live 2015“. Alles geplant, organisiert und umgesetzt aus der Hand von Grasl & Partner.

Ausgezeichnete Top-Show

Die im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Show beeindruckte nicht nur in der technischen Umsetzung, sondern auch inhaltlich. In einer Inszenierung des Halleiners Beda Percht und des Eventdramaturgen von Grasl & Partner, Wolfram Zöttl, verzauberten 30 ArtistInnen und TänzerInnen mit dem eigens kreierten „Cirque de l’Eau“, einer atemberaubenden Tanz- und Multimediashow, die Gäste.

Eine 60 Meter breite und 11 Meter hohe LED Wall bildete den Hintergrund der Show. Zur Musik abgestimmte Wasserfontänen, Videoprojektionen auf einen Wasservorhang, Akrobaten in schwebenden Wasserbubbles in der Luft und Tänzer in einem Wasserbecken setzten das Thema „Wasser“ des Unternehmens BWT perfekt in Szene und beeindruckten das weltweite Publikum aus dutzenden Nationen.

BWT Water Live – Eventvideo from Wortschatz Produktion on Vimeo.

Aufbau durch 550 Personen

Als im Vorfeld erste Details der Produktion bekannt wurden, haben manche Partner sogar andere Veranstaltungen und Aufträge abgesagt, weil sie unbedingt bei dieser einmaligen Umsetzung selbst mitwirken wollten. Insgesamt waren rund 550 Personen 4 Tage lang mit der Produktion beschäftigt. Allein 20 deputy heads und Projektleiter von Grasl & Partner. Wenige Stunden nach dem Event war bereits alles abgebaut und verladen, da die Location aus terminlichen Gründen sofort wieder geräumt werden musste. Wie schon oft war auch bei diesem Event Verlass auf den Umsetzungspartner Habegger Österreich.

Bewerbung beim Global Event Award

Der bescheidene Geschäftsführer Emanuel Grasl bewirbt sich – wie er selbst sagt – mit seiner Agentur nur selten für Awards, auch weil es natürlich schwer ist als österreichische Agentur mit den internationalen Größen der Branche zu konkurrieren. In diesem Fall war man allerdings überzeugt etwas absolut Einzigartiges präsentieren zu können. Allein die Teilnahme an einem Award wie diesem bindet aber schon im Vorfeld viel Zeit und Geld. Eine Fülle von Anträgen, Audits, Projektevaluierungen und Interviews begleiten die Teilnahme. Nicht zuletzt natürlich die Reise nach Dublin zur Award Show selbst.

Die Erwartungen am Tag der Entscheidung waren natürlich hoch und eine Top Platzierung das große Ziel der Teilnahme. Mit einem Sieg wurde aber selbst von Seiten der Agentur nicht gerechnet.

Grasl & Partner ließ dabei im Finale hunderte Projekte aus 50 Ländern der Welt hinter sich und holte in der Kategorie „Best Corporate Event“ den hoch verdienten Sieg. Somit wurden auch Events von Weltkonzernen wie Google von einer österreichischen Agentur auf die Plätze verwiesen. Damit nicht genug konnte auch in der Kategorie „Best Global Event“ zusätzlich der sensationelle 3. Platz abgeräumt werden. Noch nie wurden einem österreichischen Unternehmen diese Auszeichnungen verliehen.

Mitarbeiter und Partner zählen

Der sympathische Geschäftsführer der Agentur bleibt aber sehr bodenständig und meint: „Die Agentur kann noch so gut sein, aber letztlich zählt nur wie gut alle Mitarbeiter und Partner in der Umsetzung sind. Und da haben wir wirklich in allen Bereichen ein absolut perfektes Team, sonst wäre eine so tolle Veranstaltung auf diesem internationalen Top-Niveau niemals möglich gewesen!“. Geplant, organisiert und umgesetzt wurde dieses riesige Projekt von Eva Doppler (Grasl & Partner) und Georg Krewenka (Krewenka im Auftrag von Grasl & Partner), die gemeinsam die Projektleitung über hatten.

Eingebettet in den mehrtätigen Kongress Eventex in Dublin, hat die Reise für die Agentur auch neue internationale Kontakte und neue Kooperationen gebracht. Wir gratulieren Grasl & Partner und deren Partnerfirmen nochmal ganz herzlich zu diesem beeindruckenden Erfolg und freuen uns auf weitere weltweit einzigartige Produktionen „made in Austria“!

Avatar

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist eine Online-Plattform für Eventbranche, Tourismus, Hotellerie und Gastronomie. Auf EVENTFEX.com sind aktuelle News, Branchenevents, Weiterbildung sowie interessante Hintergrundinfos zu finden.