„Little shabby – mostly chic“ – Gösserhalle bleibt bis Sommer 2022 bestehen

Es ist offiziell: Die Gösserhalle in Wien bleibt bis Sommer 2022 bestehen. Was 2017 als Pop-Up Eventlocation begann, ist aus dem Veranstaltungssektor nicht mehr wegzudenken. Die Atmosphäre, die roten Backsteine und Holzgiebeln sowie die Nähe zum Hauptbahnhof zeichnen die Gösserhalle aus. Eine Location, die Raum bietet für Events aller Art – und das noch weitere drei Jahre.

MICE-Branchentreff LIZZ: zweite erfolgreiche Messe in Linz, gelungene Premiere in Salzburg

Vergangene Woche ging die Bundesländer-Edition der EVENTBIZ – die LIZZ 2019 – zum zweiten Mal in Linz und erstmals in Salzburg über die Bühne. Zahlreiche interessierte FachbesucherInnen holten sich an zwei Nachmittagen bei freiem Eintritt aus erster Hand Informationen und Inspirationen rund um Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen.

Donau-Universität Krems: MBA Lehrgänge für Sport-, Event- und Tourismusbranche

Die MBA Lehrgänge „Sport- und Eventmanagement“ und „Business Development im Tourismus“ der Donau-Universität Krems starten am 8. November 2019 mit neuen praxisnahen Inhalten. Nicht nur die Inhalte sind neu, sondern auch ExpertInnen aus der Branche konnten als fixe Vortragende neu gewonnen werden und sichern so einen einzigartigen Praxistransfer (zB.: SK Rapid, ORF, Sport Union, Beach Major GmbH, Österreich Werbung).

MQ Libelle – Gleichenfeier für neue Rooftop Location in Wien

Der Rohbau steht und das Dach ist fertiggestellt – aus diesem Anlass wurde gestern im Beisein von Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler, Sektionschef Jürgen Meindl sowie MQ Direktor Christian Strasser die traditionelle Gleichenfeier begangen. Mit dem Bau der „MQ Libelle“ und der „MQ Terrasse“ bekommt das MuseumsQuartier Wien eine neue Attraktion. Die „MQ Terrasse“ wird bei freiem Eintritt und öffentlich zugänglich für alle einen der schönsten Ausblicke über die Wiener Innenstadt bieten. Mit der „MQ Libelle“ entsteht zudem ein neuer Raum für Kunst- und Kulturprojekte. Die Eröffnung wird im April 2020 stattfinden.