3D Projektions-Tracking – Innovation in der Veranstaltungstechnik

Mit Hilfe von 3D Tracking (räumliche Positionsbestimmung von Objekten) und Live-Projektionen auf sich bewegende Objekte lassen sich bei Veranstaltungen beeindruckende Effekte erzielen. Stefan Kuerzel von Lichtermacher erklärt wie die Technik dahinter funktioniert. Außerdem verdeutlicht er anhand von Projekten wie der Oper „Elegie für junge Liebende“ und dem Pioneers Festival wie es in der Praxis angewendet wird.