„MEET GERMANY goes virtual“ – virtuelle MICE Messe findet Ende Mai statt

Am 26. und 27. Mai 2020 veranstaltet das Netzwerk MEET GERMANY seine erste virtuelle MICE Messe. Die Veranstaltung „MEET GERMANY goes virtual“ besteht aus einem Konferenz- und Messebereich. Sie bietet der Eventbranche die Chance, sich auf neue Weise zu informieren und zu vernetzen.

MEET GERMANY will zum Zusammenhalt der Branche inspirieren und neue Wege aufzeigen. Dies soll gemeinsam mit den Jahres- und Kooperationspartnern VOK DAMS, Unusal Thinkers, EventCloud Network = doo, Eventmobi & Fastlane, AllSeated, NIKKUS Veranstaltungstechnik, Darmstadtium, Deutscher Expertenrat Besuchersicherheit gelingen.

Die Teilnehmer können sich an virtuellen Messeständen informieren und auf der Webkonferenz-Bühne von NIKKUS Live-Vorträge zum Thema „Future Communication“ erleben. Viele namhafte Speaker werden spannende Themen bieten.

Ein Auszug aus dem vorläufigen Programm

Die Inhalte reichen von Kommunikation in außergewöhnlichen Situationen über den effektiven Einsatz von Social Media bis zu aktuellen Event-Trends. Unter anderem referieren

  • Carina Bauer (imex GROUP) zum Thema „Beyond PR & marketing“,
  • Colja Dams (VOK DAMS) zum Thema „Data-driven Events – Next Level of Hybrid Events“ sowie
  • Karin Ruppert (FAMAB) und Michael Martens (Fairlanguage) zum Thema gendergerechte Sprache.

Gerade in schwierigen Zeiten ist es MEET GERMANY wichtig, zusammen zu halten und den Blick nach vorn zu richten. Und das gemeinsam.

Zur Anmeldung von „MEET GERMANY goes virtual“

Avatar

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist eine Online-Plattform für Eventbranche, Tourismus, Hotellerie und Gastronomie. Auf EVENTFEX.com sind aktuelle News, Branchenevents, Weiterbildung sowie interessante Hintergrundinfos zu finden.