ROARING TWENTIES 2.0 – Ein „sinnliches“ Networking-Event

ROARING TWENTIES 2.0 – Ein „sinnliches“ Networking-Event

Am Dienstag, den 21. Jänner 2020, fand im Talent Garden Vienna die Veranstaltung „ROARING TWENTIES 2.0“ statt. Ausgerichtet von den Studierenden des akademischen Lehrgangs Eventmanagement an der FH St. Pölten bot die Veranstaltung rund 100 Gästen aus Eventagenturen, der Marketing- und PR-Branche ein Erlebnis für alle Sinne.

Die Goldenen Zwanziger des letzten Jahrhunderts waren durch Umbruch geprägt. Auch heute bleibt – vor allem im Livemarketing Bereich – aufgrund digitaler Innovationen kein Stein auf dem anderen. Davon sind die Studierenden des akademischen Lehrgangs Eventmanagement der FH St. Pölten überzeugt und veranstalteten unter dem Motto „Roaring Twenties 2.0“ ein Branchenevent für alle Sinne. Aufgeteilt auf fünf Stationen erlebten die Gäste von einer Duftreise über einen Akustikworkshop bis hin zur Erweiterung der Realitätswahrnehmung durch Augmented Reality (AR) vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für den Eventbereich. „Die Studierenden haben wirklich sehr gute Arbeit für eine anspruchsvolle Zielgruppe geleistet. Mit dieser perfekt inszenierten und lückenlos organisierten Veranstaltung wurden neue Maßstäbe gesetzt“, so der stolze Lehrgangsleiter Harald Rametsteiner.

Who-is-Who der Branche und Top-Firmen als Gäste

Durch den abwechslungsreichen Abend führte PULS 24 Moderatorin Bianca Ambros. DJ Tommy Junior (FM4) untermalte mit Loungemusik den Networkingpart, während die Gäste in angenehmer Atmosphäre bei köstlichen Häppchen plauderten. Anzutreffen waren unter den vielen Gästen zum Beispiel Harald Winkelhofer (Winkelhofer E.U.), Ursula Hüttner (Studio 44), Alexander Zoubek (Division 4), Christian Steiner (STEINERLIVE.com), Philipp Höll (Yield PR) und Sabine Wolfram (Niederschick, Wolfram & Partner), um nur einige zu nennen. Zahlreiche Partnerunternehmen unterstützten die Studierenden bei der Ausrichtung der Veranstaltung nicht nur mit Product Samples, sondern vor allem auch mit viel Know-how. Marcel Ertl, CEO von Liberari, über den Abend: „Die Veranstaltung sprach wirklich alle Sinne an, überraschte mit Kontroversen und ermöglichte Networking in angenehmer Atmosphäre. Auch wenn aktuell keine Fortsetzung geplant ist, würden wir uns über diese sehr freuen.“

Mehr Eindrücke vom Event sind auf der Website www.roaringtwenties2punkt0.at zu finden.

Über den akademischen Lehrgang Eventmanagement

Der akademische Lehrgang Eventmanagement an der FH St. Pölten vermittelt umfangreiches Wissen aus den Bereichen Eventmarketing und Eventmanagement. Dabei wird ein starker Praxisbezug durch die Vortagenden aus Unternehmen und führenden Eventagenturen vermittelt. Nach positiver Absolvierung des 3-semestrigen Lehrgangs bietet die FH St. Pölten ein berufsbegleitendes Master-Upgrade (Abschluss Master of Science) an.

Avatar

About EVENTFEX

EVENTFEX ist eine Online-Plattform für Eventbranche, Tourismus und Gastronomie in Österreich. Auf EVENTFEX.com sind aktuelle News, Branchenevents, Weiterbildung sowie interessante Hintergrundinfos zu finden.