Rückblick: Die 10 meistgelesenen EVENTFEX-Artikel 2018

Rückblick: Die 10 meistgelesenen EVENTFEX-Artikel 2018

Nach dem Jahreswechsel blickt EVENTFEX sehr gerne auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Dabei dürfen die meistgelesenen Artikel in unserem Online-Magazin nicht fehlen. Auf dem Siegertreppchen in unserem Rückblick 2018: der B2B Event Trend Report 2018, die CityWave in der SCS/Multiplex und die Gewinner des Austrian Event Award 2018.

1. B2B Event Trend Report 2018 –
die Top 10 Trends für die Eventbranche

B2B Event Trend Report 2018, Foto: Elena de Soto/Unsplash

B2B Event Trend Report 2018, Foto: Elena de Soto/Unsplash

Die Eventbranche verändert sich rasant und der Anspruch von Eventbesuchern steigt stetig. Deshalb müssen Events und deren Veranstalter deutlich mehr bieten, um zu begeistern. Bei erfolgreichen Events stehen Individualisierung, Personalisierung und ein ausgeprägter Erlebnischarakter im Mittelpunkt. Kombiniert mit allen Möglichkeiten der Digitalisierung. Wer erfolgreiche Events veranstalten will, darf aktuelle Entwicklungen nicht verschlafen. Das machen die aktuellen EVENT-TRENDS 2018 von Event Company Opitz & Hasil deutlich.

 

 

 

2. CityWave – die perfekte Welle in der Stadt

CityWave - die perfekte Welle in der Stadt

CityWave – die perfekte Welle in der Stadt

Die perfekte Welle zu erwischen ist der Traum jedes Surfers, doch das erfordert im Meer viel Übung und Geduld. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Die CityWave hat ihr Sommerquartier in der Shopping City Süd/Multiplex aufgeschlagen und lädt zum Reiten der perfekten Welle ein. Wir haben mit Veranstalter Clemens Kreitner von der Agentur kreitner & partner gesprochen und durften hinter die Kulissen der Stadtwelle blicken.

Hinweis: der Artikel wurde 2017 veröffentlicht und 2018 umfangreich aktualisiert.

 

 

3. Gewinner des Austrian Event Award 2018

Austrian Event Award 2018, Foto: Ness Rubey Fotografie

Austrian Event Award 2018, Foto: Ness Rubey Fotografie

Am 4. Dezember fand die Verleihung des Austrian Event Award 2018 im Nordlicht in Wien statt. In neun Kategorien und mit drei Sonderpreisen wurden insgesamt 30 Preisträger gekürt. Veranstaltet wurde der Award bereits zum 22. Mal von der Eventwerkstatt, Ilk & Partner KG.

 

 

 

 

4. Bühne, Infrastruktur, Aufbauten – die ganze Welt der Festivals

Electric Love Festival Salzburgring/AT, Foto: Geoffrey Hubbel

Electric Love Festival Salzburgring/AT, Foto: Geoffrey Hubbel

Die heutigen Musikfestivals haben mit dem „Mutter aller Festivals“ Woodstock nur noch wenig gemeinsam. Denn die Festivals heute sind perfekt geplant und ausgerüstet. Infrastruktur und Aufbauten sind präzise auf den Festivalfokus und die Besuchermenge abgestimmt. Insbesondere das Herzstück der Veranstaltungen – die Bühne – muss deshalb flexibel und vielseitig auf jeden Act anpassbar sein.

 

 

 

5. Event Engineering –
Eventmanagement trifft Veranstaltungstechnik

New Design University, Foto: NDU

New Design University, Foto: NDU

Mit spektakulären Events Menschen begeistern: Das Studium an der New Design University St. Pölten verbindet technische Kenntnisse (Ton-, Licht-, Bühnentechnik, Spezialeffekte u.a.) mit Eventmanagement und Veranstaltungsdramaturgie. Als fundiert ausgebildete/r „Event Engineer“ weiß man, wie man Stimmungen und Gefühle durch perfekt inszenierte Veranstaltungen hervorrufen kann.

 

 

6. Drei Awards für Agenturen bei „Event-Oscar“ BEA World 2018

Bea World 2018: Wolfram Zöttl (Cinewolf), Stefanie Gründl (HIVEwise) & Andreas Göltl (Media Apparat)

Bea World 2018: Wolfram Zöttl (Cinewolf), Stefanie Gründl (HIVEwise) & Andreas Göltl (Media Apparat)

Erst Bronze, dann Silber und schlussendlich Gold für die Energy Blockchain-Konferenz “EventHorizon 2018”. Stefanie Gründl (HIVEwise) und Andreas Göltl (Media Apparat) nahmen am Wochenende in Portugal ihre Auszeichnungen entgegen. Die “BEA World Awards”, zu Recht auch als “Event-Oscars” bezeichnet, sind die weltweit wichtigsten Preise der Branche.

 

 

 

 

7. 5 Tipps vom Technik-Profi, um mit Bühnentechnik Emotionen zu steuern

Habegger Pioneers Festival 2018

Querbespielung im Festsaal der Hofburg Wien, Foto: Habegger

Michael Artner ist Projektleiter beim Eventtechnik-Unternehmen Habegger Austria und damit der kreative Kopf hinter vielen gelungenen Events. Er verrät 5 technische Tipps rund um die Bühne, mit denen Veranstalter die Emotionen im Publikum nach ihren Wünschen steuern können.

 

 

 

8. Die Konferenz der Zukunft:
Innovative Highlights bei EventHorizon 2018

EventHorizon 2018 Berlin, Foto: Zsolt Martin / Event Horizon

EventHorizon 2018 Berlin, Foto: Zsolt Martin / Event Horizon

Innovativ, interaktiv und international: Unter diesen Schlagworten lässt sich die Experience beim diesjährigen EventHorizon Summit zusammenfassen. Das Event zum Thema Blockchain und Energie versammelte mehr als 750 Teilnehmer aus 50 Ländern in Berlin – und bot neben spannenden Speakern eine Vielzahl an technischen Meisterleistungen und einzigartige interaktive Spielereien.

 

 

 

9. Veranstaltungstechnik-Profi Concept Solutions eröffnet neuen Standort in Linz

Concept Solutions - neuer Standort in Linz, Foto: Optical Engineers

Concept Solutions – neuer Standort in Linz, Foto: Optical Engineers

Concept Solutions ist internationaler Technikanbieter und einer der führenden Veranstaltungstechnik-Dienstleister Österreichs. Neben Wien ist man ab Ende November auch in Linz mit einem eigenen Büro-Standort und Techniklager vertreten. Ein eigenes Concept Solutions-Team aus Veranstaltungsprofis und Technik-Experten kümmert sich von nun an um den gesamten Oberösterreichischen Raum. Die Event-Profis decken alle Bereiche der Veranstaltungstechnik ab: von Licht, Ton und Video, über Bühnenaufbauten und Visualisierung, bis hin zum Traversenbau und sonderproduziertem Dekorationsbau.

 

 

10. Das war die Best Of Events International 2018 in Dortmund

Best of Events 2018 in Dortmund

Best of Events 2018 in Dortmund

Die Best Of Events International in Dortmund entwickelt sich mit großen Schritten weiter. Mit 10.400 Besuchern kam erneut eine fünfstellige Fachbesucherzahl zu der Leitmesse der Eventbranche. Auch die rund 550 Aussteller aus 13 Ländern bedeuteten ein Plus von 14 Prozent. Schwerpunktthemen 2018 waren Catering und Veranstaltungssicherheit. Außerdem war das Angebot an Foren und Begleitveranstaltungen in diesem Jahr so breit wie noch nie.

 

Photo by Andrew Ly on Unsplash
Avatar

About EVENTFEX

EVENTFEX ist ein Online-Magazin, Eventkalender und Marktplatz für innovative Eventdienstleister und Eventveranstalter. Auf EVENTFEX finden Veranstalter die passenden Anbieter, neue Ideen und Tipps für ihre zukünftigen Events.