Sicherheitsmaßnahmen bei der Freeride World Tour

Sicherheitsmaßnahmen bei der Freeride World Tour

Aktuell findet die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR (FWT) in Fieberbrunn/Tirol statt. Im Gespräch mit dem FWT Komitee war für EVENTFEX vor allem das Thema Sicherheit aus Veranstaltersicht von großem Interesse.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen von Seiten der Veranstalter und der Rider kann es beim Freeriden natürlich zu Unfällen kommen. Jedem Freerider ist das erhöhte Verletzungsrisiko durch die Ausübung dieses Sportes grundsätzlich bewusst. Aber auch wenn nicht alles kontrolliert werden kann, so wird dennoch vom Veranstalter höchster Wert darauf gelegt das Risiko so gering wie möglich zu halten.

Das beginnt bereits bei den Junior Bewerben (im Alter von 14-17 Jahren) wo neben den Wettkämpfen der eigentliche Schwerpunkt in der Vermittlung von Prävention, Sicherheit, Risiken und Kenntnissen über die Bergwelt liegt.

Auch die Schauplätze der Events werden strategisch gewählt und nach Schneetrends, Art der Schneedecke, Möglichkeiten der Lines und der geschichtlichen Lawinensituation beurteilt. Hat man sich für einen Hang entschieden, wird wochenlang im Voraus der Bewerbe die Situation beobachtet, dokumentiert und untersucht.

Auch für die Bewerbe selbst wurde ein eigenes Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Eine eigene Safety-Crew bestehend aus Bergführern, Bergrettern, Ärzten, Meteorologen und einem eigenen Rettungshubschrauber sind ständig nur mit der Sicherheit der Bewerbe befasst. Alle von der Safety-Crew gesammelten sicherheitsrelevanten Informationen zu dem aktuellen Face werden in einem eigenen Riders Meeting am Tag vor den Bewerben im Detail besprochen.

Falls es tatsächlich zu einem Unfall kommt, wird nach einem ganz konkreten Rettungsprotokoll vorgegangen, das mit den Ridern am Vortag abgestimmt und von Sicherheitsexperten untersucht und bestätigt worden ist.

Die Freeride World Tour ist überzeugt im Vorfeld alles zu tun um das Risiko so gering wie möglich zu halten und die Sicherheit speziell für jeden einzelnen Bewerb zusätzlich zu optimieren. Durch die bestehenden Sicherheitskonzepte und die klaren Protokolle können im Falle einer nachträglichen Untersuchung alle Bemühungen zur maximalen Sicherheit lückenlos nachgewiesen werden.

Nachdem das Wetter die Bergwelt von Tirol freigegeben hat, freuen wir uns auf spektakuläre Rides und blicken einem sicheren internationalen Bewerb entgegen.

Avatar

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist ein Online-Magazin, Eventkalender und Marktplatz für innovative Eventdienstleister und Eventveranstalter. Auf EVENTFEX finden Veranstalter die passenden Anbieter, neue Ideen und Tipps für ihre zukünftigen Events.