Indoor Navigation für Events via App & Indoor Positioning

Indoor Navigation für Events via App & Indoor Positioning

Outdoor Navigation mittels GPS ist heute selbstverständlich geworden. Für große Events wie Messen und Konferenzen werden auch Navigationslösungen für Gebäude (Indoor Navigation) benötigt. Die Vorteile von Indoor Positioning für Veranstalter sind vor allem die Analyse von Bewegungsströmen und Besucherfrequenzen und damit neue Möglichkeiten für das Marketing.

Indoor Navigation – Navigationshilfe für Events

Indoor Navigation mit der MyMarket App bei High Point Market

Indoor Navigation mit der MyMarket App bei High Point Market

Indoor Navigationslösungen (Indoor Navigation) sind grundsätzlich bei jeder Art von Event einsetzbar. Verständlicherweise bringt die Navigationshilfe bei größeren Eventlocations mit höherer Besucherzahl einen größeren Nutzen mit sich. Aber auch bei kleiner angelegten Events, können die analytischen Daten dazu verwendet werden Angebot und Service zu optimieren.

Die neu gewonnenen Einsichten in Bewegungsströme, Besucherfrequenzen, Verweildauern und andere Positionsdaten, kann u.a. dabei helfen Preise für Stände festzulegen, sowie Kampagnen oder Layouts zu verbessern.

Wer seinem Event eine persönliche Note verleihen will, kann dies außerdem durch den Einsatz von Push Notification tun. So können BesucherInnen etwa bei Betreten der Eventlocation via Smartphone begrüßt bzw. beim Betreten eines bestimmten Bereichs auf spezielle Angebote hingewiesen werden.

Weiters besteht die Möglichkeit seine Position mit anderen EventteilnehmerInnen zu teilen. Dies stellt besonders für Konferenzen oder ähnliche Business Events eine attraktive Möglichkeit dar um Networking zu vereinfachen.

Vom Life Ball zur Interior Messe

Lifeball App zur Navigation

Lifeball App zur Navigation

Auch auf österreichischen Events konnte man sich bereits von seinem Smartphone durch die Location führen lassen. So half die Firma indoo.rs zum Beispiel den Gästen des Life Balls über die Life Ball App durch die Räumlichkeiten des Wiener Rathauses zu navigieren.

Das größte Event, welches indoo.rs bisher mit seinen Lösungen ausgestattet hat, war und ist auch heute noch High Point Market, die größte Möbelmesse weltweit. Die Messe wird auf einem Areal von 3,5 Mio. m² abgehalten, auf dem sich jedes Jahr ca. 75.000 Interior-Begeisterte versammeln um die neuesten Einrichtungstrends zu verfolgen. Die Indoor Navigationstechnologie wird bisher in sechs der insgesamt 180 Gebäuden auf einer Gesamtfläche von mehr als 72.000m² zur Verfügung gestellt. Ebenso wichtig wie die Genauigkeit ist hier auch der nahtlose Übergang zwischen den einzelnen Stockwerken.

“Die App hat meine Erfahrung verbessert, weil ich dadurch weniger Zeit dafür aufwende mich zu orientieren oder Dinge sofort zu finden. Jetzt werfe ich einen Blick auf die App und weiß wo ich hin muss. Ich bin rechtzeitig dort wo ich sein soll. Ich muss nicht mehr nach dem Weg fragen, weil ich dazu meine “MyMarket” App konsultieren kann.” – Saudah Saleem, Interior Designer.

Die Technologie hilft dabei nicht nur BesucherInnen ihre Zeit effizienter zu nutzen, sondern bietet auch für die AusstellerInnen erhöhte Sichtbarkeit und einfachere Erreichbarkeit.

Indoor Positioning: Die Technologie dahinter

Beacons (kleine Radio Transmitter) werden im Gebäude angebracht

Beacons (kleine Radio Transmitter) werden im Gebäude angebracht

Da der Empfang von GPS Signalen innerhalb von Gebäuden deutlich eingeschränkt ist, sind für akkurate Indoor Positioning-Lösungen in Echtzeit alternative Technologie-Ansätze nötig. Diese reichen mit schwankender Genauigkeit, Verlässlichkeit und Preiskategorie von Beacons (kleine Radio Transmitter) über Magnetfelder hin zu WLAN und optischen Systemen.

Das österreichische Unternehmen indoo.rs bietet eine Indoor Navigationslösung, welche auf einer Kombination aus iBeacon-Technologie, Smartphone-Sensoren und intelligenten Algorithmen basiert. Ermöglicht werden so auch noch Asset Tracking und Analytics, d.h. das Gewinnen positionsbezogener, jedoch anonymisierter Daten, welche für das Management von hohem Wert sein können. Diese Lösungen werden in Form eines Software Development Kits (SDKs) zur Verfügung gestellt und können so in existierende mobile Apps integriert werden.

Um eine Position bestimmen zu können, müssen Signalgeber innerhalb des Gebäudes angebracht werden – dies können beispielsweise Beacons sein. Diese sind mit Batterien betrieben und halten durchschnittlich drei bis fünf Jahre. Ein einfacher Batteriewechsel reicht dann um die Indoor Navigationslösung wie gewohnt weiterzuverwenden.

In Eventlocations ändert sich das Layout der Veranstaltung häufig – Tische und Stühle werden umgestellt, Stände oder Bühnen auf- und wieder abgebaut. In diesem Fall muss auch die digitale Map neu angepasst werden.

Über indoo.rs

indoo.rs ist Spezialist im Bereich der Indoor location-based Services. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und verfügt heute über ein 20-köpfiges Team von Spezialisten, welches sich auf Entwicklung, Optimierung und Distribution von Indoor Positionierung für mobile Geräte fokussiert. Die Technologie ist umfassend und in verschiedenen Anwendungsfällen einsetzbar, wie z.B. Flughafen-, Krankenhaus- oder Event-Navigation, Meetingraum Finder, Navigation für sehbehinderte Menschen, etc. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Wien Schwechat, ein Entwicklungsbüro in Wien und eine internationale Niederlassung in San Francisco.

Weitere Informationen: www.indoo.rs

Über EVENTFEX

EVENTFEX ist ein Online-Magazin, Eventkalender und Marktplatz für innovative Eventdienstleister und Eventveranstalter. Auf EVENTFEX finden Veranstalter die passenden Anbieter, neue Ideen und Tipps für ihre zukünftigen Events.